Qik:Strap Slim- eine weitere Gurtvariante in der Erprobung

//Qik:Strap Slim- eine weitere Gurtvariante in der Erprobung

Qik:Strap Slim- eine weitere Gurtvariante in der Erprobung

Seit einigen Wochen habe ich eine weitere Variante des Qik:Strap Kameragurtes (s. Post vom 29.6.18) in der Erprobung – den Qik:Strap Slim.

Ziel ist eine noch schlankere Variante im Bereich der Aufhängung. Der Qik:Strap schmiegt sich ja schon ganz gut an die Kamera an. Mit der Slim-Variante sollen die Splintringe entfallen und alles noch unauffälliger werden. Die schnelle Wechselmöglichkeit, sprich Gurt an und wieder ab, soll erhalten bleiben.

QikStrap Slim - Erprobungsgurt

Zur Erprobung habe ich hier noch einen etwas einfacheren Lederriemen im Einsatz. Geplant ist das gleiche Leder wie beim Qik:Strap. Es ist so bearbeitet, dass es im Bereich der Kameraösen nur ca. 1,2 mm stark ist, so dass der Karabiner gut durch die Öse gefädelt werden kann – zumindest bei meinen Fujis. Der Karabiner ist aus Edelstahl und hält nicht ganz so stramm wie die Titan-Karabiner beim Qik:Strap. Die Karabinerbänder sind bei der Slim-Variante mit einer etwas kleineren Stahlniete im Leder fixiert, da die Qik:Strap-Schraubniete optisch im Verhältnis zum zierlichen Karabiner zu mächtig erscheint.

QikStrap Slim - Erprobungsgurt

Die gesamte Konstruktion und hat den Lasttest auf einer Seite mit 20 kg länger als eine Stunde hinter sich, ohne dass eine Verformung des Karabiners > 0,01 mm messbar wäre.

Geplant ist wie beim Qik:Strap die MyDesign-Varianten. Aktuell habe ich noch keine weiteren Kameras getestet. Erfahrungsgemäß haben die Fujis aber die kleineren Kameraösen.

Klingt eine solche Variante interessant? Bedarf? Ab Mitte Januar könnte ich 1-2 Tester ohne Fuji-Kameras gebrauchen… Ich freue mich auf Feedback.

By |2018-12-16T23:04:49+00:00Dezember 16th, 2018|Camera gear|5 Comments

About the Author:

5 Comments

  1. Hans-Jürgen Seeringer 17. Dezember 2018 at 19:44 - Reply

    Hi Oliver, der „Slim“ sieht auch recht gut aus….
    Hast Du Dir schon mal Gedanken gemacht in dieser Technik auch Handschlaufen anzubieten – oder gibt es dann zu viele wenn und abers…?

    • oliver 18. Dezember 2018 at 0:03 - Reply

      Hallo Hans-Jürgen,

      vielen Dank für den „Schubs“. Ja, in der Tat hatte ich mir schon öfters Gedanken dazu gemacht – und auch ausprobiert.
      Hier mal die Versuche (das Leder ist mein Versuchsleder, also darauf nicht so achten). Die Handschlaufe in der „normalen“ Version und der „slim“ Version (ohne Splintring).
      Was meinst Du?

      Qik:Hand Strap
      Qik:Hand Strap
      Qik:Hand Strap
      Qik:HandStrap slim
      Qik:Hand Strap slim

  2. Hans-Jürgen SEERINGER 18. Dezember 2018 at 12:05 - Reply

    Das sieht auch nicht schlecht aus – mit Federring gefällt mir es besser…..
    Mal sehen was ich im neuen Jahr noch ausprobier..!

  3. Roman Kampa 14. Januar 2019 at 15:18 - Reply

    Hallo Oliver!

    Das sieht doch ziemlich gut aus 🙂 Gibt es schon ein Datum für die Verfügbarkeit der Handschlaufen in Deinem Shop?

    Schöne Grüße und danke für Deine Arbeit,
    Roman

    • oliver 15. Januar 2019 at 9:40 - Reply

      Hallo Roman,

      vielen Dank der Nachfrage. Die Schlaufe muss sich noch etwas bewähren. Stresstest erfolgt beim Karneval in Venedig 🙂 Also Anfang März, so sie sich wie gewünscht (und erwartet) verhält.

      Liebe Grüße
      – Oliver

Leave A Comment