Kreisklinik

Kreisklinik2018-06-28T23:06:20+00:00

Das ehemaligen Kreiskrankenhauses wurde um 1900 eröffnet. Erweitert wurde das Gebäude um 1930, bevor dann ein Neubau errichtet wurde, der 1967 offiziell in Betrieb ging. Das Krankenhaus verfügte damals über mehr als 100 Betten. Im Erdgeschoss des Neubaus befanden sich die Behandlungsräume, bestehend aus der OP-Gruppe, der Röntgenabteilung, der Ambulanz und der Verwaltung.

Nach Schließung der Kreisklinik im Jahr 2003 kaufte Dr. P. den Gebäudekomplex und eröffnete Anfang 2005 dort eine Praxis und Notfallambulanz. Seit 2011 praktiziert der Arzt wieder an seinem Wohnsitz, seitdem steht das ehemalige Kreiskrankenhaus leer.

  • Kreiskrankenhaus-59
    Kreiskrankenhaus-54
    Kreiskrankenhaus-42
    Kreiskrankenhaus-69
  • Kreiskrankenhaus-67
    Kreiskrankenhaus-32
    Kreiskrankenhaus-34
    Kreiskrankenhaus-68

  • Kreiskrankenhaus-71
    Kreiskrankenhaus-17
    Kreiskrankenhaus-63
    Kreiskrankenhaus-10

Februar 2014