Papierfabrik M.

Papierfabrik M.2018-06-28T23:06:21+00:00

Die Papierfabrik war über viele Jahre der Stolz der kleinen Stadt und hat sie stark geprägt. Sie beschäftigte in Spitzenzeiten fast 2000 Mitarbeiter und schloß 2007 ihre Pforten für immer.

Heute steht der Komplex weitgehend leer. Verwaltungsgebäude und Hallen werden zum Teil zweckentfremdet genutzt – manchmal auch für Kunstaufführungen. In einer Halle standen zahlreiche Pflanzen – grün und gut gegossen. Die imposanten Papiermaschinen sind restlos verschwunden. Die mehr als 100m langen Hallen stehen leer – beleuchtet leer.

  • Kraftwerk M.-26
    Kraftwerk M.-11
    Kraftwerk M.-13
    Kraftwerk M.-15
  • Kraftwerk M.-10
    Kraftwerk M.-20
    Kraftwerk M.-19
    Kraftwerk M.-23

  • Kraftwerk M.-25
    Kraftwerk M.-27
    Kraftwerk M.-31
    Kraftwerk M.-32
  • Kraftwerk M.-33
    Kraftwerk M.-34
    Kraftwerk M.-35
    Kraftwerk M.-37
  • Kraftwerk M.-39
    Kraftwerk M.-40
    Kraftwerk M.-41
    Kraftwerk M.-42

 

November 2014